Denkmal Kultur Mestlin e.V. i.G.
 

Die Gemeindehäuser

 

Marx-Engels-Platz 3 und 4

Marx-Engels-Platz 3 und 4

Errichtet als Wohn-und Geschäftshaus beherbergte es früher die HO, Textilwaren und Lebensmittel Wohnungen.

Heute ist im rechten Teil die Begegnungsstätte untergebracht und links der Friseur von Mestlin. Die Wohnungen sthen zum Teil leer bzw. sind vom Leerzug bedroht.

Gemeindehaus mit Wohnungen

Marx-Engel-Platz 5

Das Gemeindehaus beherbergte früher die Post und die Sparkasse, sowie das Gemeindebüro und Wohnungen.

Heute sind hier das Gemeindebüro, der Jugendclub und ein Büro der AWO untergebracht. In den oberen Stockwerken befinden sich Wohnungen. Die Sparkasse hat ein eigenes Gebäude und die Postfiliale befindet sich im EDEKA.

M-E-Platz 6

Marx-Engels-Platz 6

beherbergte früher die Konsum-Gaststätte unten links sowie den Industriewarenladen unten rechts. Im OG waren Wohnungen die Dachgeschosse wurden in den 70er Jahren ausgebaut, als Wohnungsmangel herrschte.

Vereinsbüro

Das Haus Marx-Engels-Platz 6 sollte 2009 abgerissen werden, weil es leergezogen war. Der Verein hat das Haus gerettet, indem er es von der Wohnungsgesellschaft gepachtet hat und bemüht sich seitdem um den Erhalt. Das Gebäude ist Teil des  denkmalgeschützten Ensembles, welches durch die Rettung nach wie vor vollständig ist. Im ehemaligen Industriewarenladen hat der Verein einen Treffpunkt und Büro eingerichtet, mit Hilfe der Förderung "Neulandgewinner" der Robert Bosch Stiftung.